Veganes Sojasteak- Sandwich

Veganes Sojasteak-Sandwich

Portionen: 1
Zeit: Ca. 20 Min.

Zutaten:

Brötchen
1 Tasse Mehl
1/3 Tasse Wasser
Etwas Hefe
Prise Salz
1 EL Öl
Optional: Sesam

Für den Brötchen-Belag
2 Sojasteaks (groß)
Etwas Gemüsebrühe
Rotkohl
Rote Beete
Spinat
Lauch
Etwas Sojasahne
Salz
Ketchup
Senf (körnig)

Für die Marinade
2 TL Senf
1 EL Sojasauce
4 EL Öl
Kräuter der Provence
Chiliflocken
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Gemüsebrühe aufkochen und über die Sojasteaks geben. Ca. 10-15 Min. einweichen lassen und anschließend die überschüssige Flüssigkeit vorsichtig ausdrücken. Alle Zutaten für die Marinade vermengen, die Sojasteaks damit bestreichen und ziehen lassen.
2. Die Brötchen zubereiten: Mehl mit der Hefe vermixen. Prise Salz hinzugeben. Das Öl mit dem Wasser vermengen und anschließend gut mit dem Mehl verkneten. 2 Brötchen daraus formen und diese in Sesam wälzen. Abgedeckt an einem warmen Ort für mindestens 30 Min. gehen lassen. Die Brötchen im Anschluss bei 200°C Grad für ca. 15-20 Min. backen.
3. Die Sojasteaks von beiden Seiten ein paar Minuten anbraten bis sie goldbraun sind.

Kommentar hinterlassen